„Fear Street – Der Anfang“ von „R. L. Stine“

Fear Street – Der Anfang - Buchcover

Das Original zur Netflix Adaption, welche seit 2021 als Horrorfilm-Reihe ausgestrahlt wird. Dieser Doppelband enthält insgesamt 2 verschiedene Geschichten. 

In dem ersten Band „Teuflische Schönheit – Wenn Liebe zum Verhängnis wird“, geht es um einen Jungen Corry Brooks, der wie gebannt von der Schönheit von Anna ist, als er sie zum ersten Mal sieht. Doch gibt sich Anna, welche neu auf der Schule ist, sehr geheimnisvoll und Corry wird immer mehr besessen ihr näher zu kommen. Doch als er herausfindet, was Anna zu verbergen hat, ist es für ihn schon fast zu spät. Dieser Band umfasst insgesamt 25 Kapitel.

Im zweiten Band „Schuldig – Der Mörder feiert mit…“, geht es eine Gruppe von Freunden, diese ihre Freundin Ellen, welche wieder zurück nach Shadyside zieht, mit einer Überraschungsparty zu überraschen. Doch plötzlich bekommen Meg und Tony einen merkwürdigen Anruf, der sie warnt, die Überraschungsparty zu veranstalten, doch hören die beiden nicht auf den Anrufer. Nachdem Meg zum Sekretariat kommen soll, findet sie auf ihrem Pult kaputte Einladungskarten. Als sie wieder geht, wird sie erneut ins Sekretariat gerufen und dieses Mal findet sie einen Brief vor, sie öffnet ihn und darinsteht: „“Meg, ich beobachte dich. Vergiss die Party! Ich will dir nicht wehtun – zwing mich nicht dazu.“ Wie Meg, bekommt Tony auch solch einen Brief und wird auf dem Weg nach Hause verfolgt. Die beiden wissen nicht, wer diese Person ist, ob sie wahr ist und ob sie ihre Drohungen verwirklichen wird. Dieser Band umfasst insgesamt 23 Kapitel.

Ich selbst habe vieles von den Büchern und der Serien gehört und habe großes Interesse bekommen. Als ich das Buch in der Hand hielt und die ersten Zeilen las, fiel mir sofort auf wie gut das Buch geschrieben ist, und habe mir vorgenommen es komplett zu lesen. Andere die das Buch gelesen haben, waren sehr zufrieden damit und sagten, dass die Geschichten recht flüssig und leicht zu lesen sind. Ich empfehle jedem dieses Buch, welche gerne etwas gruseliges und spannendes lesen, sowie die Serie „Fear Street“ gesehen haben.