Der Mondscheindrache

Der Mondscheindrache (Buchcover)

von Cornelia Funke und Annette Swoboda

Drachen- und Ritter-Freunde aufgepasst: die beliebte Geschichte von Spiegel-Bestsellerautorin
Cornelia Funke (Tintenherz-Trilogie) gibt es jetzt als Bilderbuch zum Vorlesen mit farbigen
Illustrationen
von Annette Swoboda. Wer hat nicht schon mal davon geträumt, dass die Figuren
aus Büchern lebendig werden? Genau das passiert Philipp in einer zauberhaften Mondnacht.
Ein kleiner Drache springt aus seinem Buch, verfolgt von einem grimmig dreinblickenden Ritter.
Zum Staunen bleibt Philipp jedoch keine Zeit, denn gerade als er dem armen Drachen zu
Hilfe kommen will, schrumpft er selbst. Wie aber kämpft man gegen einen gemeinen Ritter,
wenn man nur noch daumengroß ist? Eine Geschichte, die Kindern Mut macht, zeigt sie
doch, dass Freundschaft und Tapferkeit viel wichtiger sind, als groß zu sein.
Cornelia Funke erhielt
den deutschen Jugendliteraturpreis 2020
für ihr literarisches Gesamtwerk.

Veranstaltung am 24. August 2022, um 15:00 Uhr
ab 4 Jahren | Thema: Freundschaft und Tapferkeit

„Die Verschwörung von Gallica“ von „John Flanagan“

"Die Verschwörung von Gallica" Buchcover

„Die Verschwörung von Gallica“ ist Band 15 der Serie „Die Chroniken von Araluen“, von John Flanagan und handelt von Will, einem sogenannten Waldläufer, und dessen Schülerin Lynnie.
Gemeinsam sollen sie den Sohn des Königs von Gallica retten, der von Verschwörern gefangen gehalten wird.
Die beiden Helden verkleiden sich als Gaukler, um sich in das Schloss des verräterischen Baron’s einschleichen zu können, der die Verschwörung begonnen hat, doch sie werden enttarnt, kurz nachdem sie zum Entführten kontakt aufnehmen. Nun müssen sie nicht nur um das Leben des Prinzen, sondern auch um ihr eigenes fürchten!

Die Handlung ist spannend und perfekt für Fans von mittelalterlicher Fantasy, das Buch ist schön geschrieben und beschreibt die Welt in der es spielt sehr ausführlich. Eine perfekte leichte Lektüre für einen langweiligen Nachmittag.