„Die Verschwörung von Gallica“ von „John Flanagan“

„Die Verschwörung von Gallica“ ist Band 15 der Serie „Die Chroniken von Araluen“, von John Flanagan und handelt von Will, einem sogenannten Waldläufer, und dessen Schülerin Lynnie.
Gemeinsam sollen sie den Sohn des Königs von Gallica retten, der von Verschwörern gefangen gehalten wird.
Die beiden Helden verkleiden sich als Gaukler, um sich in das Schloss des verräterischen Baron’s einschleichen zu können, der die Verschwörung begonnen hat, doch sie werden enttarnt, kurz nachdem sie zum Entführten kontakt aufnehmen. Nun müssen sie nicht nur um das Leben des Prinzen, sondern auch um ihr eigenes fürchten!

Die Handlung ist spannend und perfekt für Fans von mittelalterlicher Fantasy, das Buch ist schön geschrieben und beschreibt die Welt in der es spielt sehr ausführlich. Eine perfekte leichte Lektüre für einen langweiligen Nachmittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.